Guten Tag!

Mein Name ist Robin Mesarosch, ich bin 30 Jahre alt und will unser Bundestagsabgeordneter im Zollernalbkreis und im Kreis Sigmaringen werden.

Mir liegt unsere Heimat am Herzen. Vielen geht es gut bei uns und das muss auch so bleiben. Ich setze mich für eine saubere Umwelt sowie für sichere und gutbezahlte Jobs gleichermaßen ein. Nur so kann unsere Region bleiben, was sie ist: lebenswert.

Und wir können noch mehr! Zwar sind wir eine der reichsten Regionen Europas, aber eine schnelle Internetverbindung oder Handyempfang hat man bei uns nicht überall. Auch Ärztinnen und Ärzte fehlen, ebenso günstige Wohnungen. Und ohne Auto kommt man kaum von A nach B. Das will ich ändern. Der Staat muss in uns auf dem Land investieren.

Unseren Wohlstand sichern zurzeit auch eine Menge Leute, die dafür viel Stress und wenig Geld bekommen: Pflegekräfte, Erzieherinnen, Erzieher, Reinigungskräfte und viele andere mehr. Sie verdienen höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen. Jeder verdient einen Job, von dem er leben kann. Und der auch dann zum eigenen Leben passt, wenn man Kinder bekommt oder Angehörige pflegt. Ich kämpfe für einen Mindestlohn von zwölf Euro und für flexiblere Arbeitszeiten, wo es möglich ist.

Mehr zu meinen Ideen und mir finden Sie hier auf meiner Webseite. Ich möchte Sie aber nicht nur informieren, sondern mit Ihnen diskutieren. Was wollen Sie ändern? Schreiben Sie mir und lassen Sie uns auch gerne treffen.

Auf bald!

Ihr Robin Mesarosch

Lassen Sie uns diskutieren!telefonieren!treffen!schreiben!

Wer bin ich?

Wo bin ich aufgewachsen?

Was hat mich politisiert?

Was mache ich beruflich?

Was will ich?

Was muss sich ändern?

Wie ändern wir es?

Was braucht unsere Heimat?

Geburtshilfe Bad Saulgau

Was passiert da gerade?

Was können wir tun?

Petition unterschreiben!